Schulchor 2010

Schulchor

Seit 2010 haben wir an der Bokeler Grundschule einen Schulchor. Es handelt sich um ein Projekt, das im Rahmen des Betreuungsunterrichtes angeboten und von Kerstin Harms  von der Musikschule Beverstedt-Hagen betreut wird.

Zur Zeit beteiligen sich insgesamt 60 Kinder der ersten bis vierten Klassen an dem Projekt – eine tolle Resonanz. Ziel ist es zunächst, einen Auftritt zum Bokeler Dorffest im September vorzubereiten. Vielleicht kann sich der Chor aber auch als dauerhafte Einrichtung an unserer Schule etablieren.

In erster Linie soll den Kindern das Singen im Chor Spaß machen. Dafür sorgen die Chorleiter mit lustigen Liedern und Bewegungsspielen. Dennoch sollen auch verschiedene Aspekte der Chorarbeit in das Projekt mit einfließen, denn „gut singen“ muss gelernt werden. So gibt es zu Beginn jeder Stunde Einsing-Übungen, bei denen verschiedene Tonhöhen einstudiert und gleichzeitig die Muskeln gelockert werden. Andere Übungen – wie die Body-Percussion – dienen dazu die Rhythmik zu schulen. Verschiedene Instrumente sollen ebenfalls auspro-biert und integriert werden.
Die Kinder sind engagiert bei der Sache und alle Beteiligten haben großen Spaß an dem Projekt. Als besondere Überraschung wurde für die 900 Jahr-Feier ein Bokellied einstudiert, für das die Kinder Strophe um Strophe dichteten.

Kontakt: Kerstin Harms