Ausflüge

Ausflüge

Der jährliche Wandertag der Schule führt die Erstklässler zumeist zum Moorlehrpfad.

Die Zweitklässler fahren nach Bremerhaven (Zoo, Phänomenta) oder Bremervörde (Pfad der Sinne) und die Drittklässler ins Museumsdorf Cloppenburg (Landwirtschaft und ländliches Leben früher und heute).

Die Viertklässler lernen bei einer kombinierten Bus- und Schiffsreise ihr Heimatbundesland Niedersachsen kennen (Porta Westfalica, Wasserstraßenkreuz Minden, Schloss Bückeburg). Zum Abschluss der Schulzeit findet dann häufig nach eine Fahrt zum „Blauen Klassenzimmer“ an die Nordsee statt.

Wandertag 3. Klasse

Ausflüge >>

Besuch im Museumsdorf Cloppenburg

Wir waren in Cloppenburg mit der 3a und der 3b. Wir haben einen Rundgang durch den Haake Hof. Die Bewohner des Hofes haben in Schrankbetten geschlafen. Wir waren auch in der Bäckerei. Manche Kinder haben sich einen Stuten gekauft. Der Stuten hat richtig lecker geschmeckt. Die Lehrerinnen haben Rallyebögen verteilt. Im Landarbeiterhaus  mussten wir eine Sitzgelegenheit suchen,es war ein KLO!
Manche Kinder haben sich ein Eis,Pommes … gekauft. Für unsere Cloppenburg-Referate haben wir unsere Häuser durchforscht, z.B. die Schmiede, den Ministerialensitz oder die Burg Arkenstede. Fast alle Kinder der 3.Klassen hatten eine Fotokamera dabei. Auch eine Schulstunde in der alten Schule hatten wir. Ein Schüler hatte sich schlecht benommen und musste sich an die Wand stellen.

Hanna M., Johanna


 

Last changed: 14.06.2010 at 10:58

Back