Schulleben

Schulleben

 

Schulveranstaltungen

Schulleben >>

Alle einzuschulenden Kinder kommen vor den Sommerferien aus den Kindertagesstätten zu Besuch in den Unterricht ihrer zukünftigen Klassenlehrerin. Ferner werden sie im Kindergarten von ihrer zukünftigen Klassenlehrerin besucht.

Am Einschulungstag findet in Absprache mit der Schule ein Einschulungsgottesdienst in der Kirche in Bramstedt statt. Anschließend führen die Zweitklässler im Rahmen der Einschulungsfeier kleine Stücke und Lieder vor. Für die Eltern der Erstklässler gibt es ein Getränke- und Kuchenbuffet, vorbereitet von den Eltern der 2. Klassen.
Am letzten Unterrichtstag vor den Sommerferien werden die Viertklässler während einer Feierstunde in der Pausenhalle verabschiedet. In den Nachmittags- bzw. Abendstunden finden an einem der letzten Schultage die Abschlussfeiern der 4. Klassen mit Eltern und Lehrern statt.

Jährlich finden gemeinsam mit allen Klassen ein Sportfest und /oder ein Schulfest in Zusammenarbeit mit den Eltern statt. Weitere Sportveranstaltungen sind Schulvergleichswettlauf (LAV Bokel) oder Ballsportturniere. Im Laufe des Jahres finden  Klassenfeste mit gemeinsam zubereitetem Essen, Spiele- und Bastelnachmittage, Rosenmontagsfeier, Frühlingssingen, Osterfrühstück, Autorenbegegnungen, Vorführungen diverser Tourneetheater, Lesenächte,  Laternenumzüge, Martinsfest, Adventssingen, Weihnachtsbäckerei und  Weihnachtsfeiern statt. Im Stadttheater Bremerhaven werden Kinderkonzerte, -opern und Theaterstücke besucht.

Last changed: 04.11.2014 at 12:03

Back