Schulelternrat

Der Schulelternrat

 

Schulelternrat – Was ist das?

 

Der Schulelternrat setzt sich zusammen aus den Vorsitzenden der Klassenelternschaften und deren Stellvertreter. Grundlage unserer Arbeit ist die „Geschäftsordnung für den Schulelternrat der Grundschule Bokel“ vom 10. Juli 1984. Die Aufgaben des SER sind im Niedersächsischen Schulgesetz festgelegt.

Wir verstehen uns als Mittler zwischen Elternschaft, Schülern und Kollegium und möchten insbesondere die Interessen der Eltern an unserer Schule vertreten. Der Schulleiter informiert den SER regelmäßig über wichtige schulische Themen, so dass wir die Möglichkeit haben dazu Stellung zu nehmen und uns gegebenenfalls an der Diskussion zu beteiligen.

Darüber hinaus ist uns wichtig, zu einem aktiven Schulleben beizutragen. Dazu gehören die (Mit-)Organisation bzw. tatkräftige Unterstützung von Festen und Veranstaltungen wie der Einschulungsfeier, Schulfest, Flohmarkt etc.

Aus den Einnahmen bei diesen Festen durch Kuchenverkauf und ähnliches verfügt der SER über ein Budget, mit dem wiederum Veranstaltungen in der Schule unterstützt werden können. So gibt der SER Zuschüsse zu Autorenlesungen, Konzerten, Projekten oder für die Anschaffung von Spielgeräten.

 

 

1.  Vorsitzende:

Herr Stecher

 

Stellvertreterin                                                       

 

Frau Stöver

 

 

Protokoll der Schulelternratssitzung vom 27.05.2014 (4. Sitzung 2013/14)

Posted by Grundschule (grundschule) on 08.09.2014
Schulelternrat >>

Protokoll der Schulelternratssitzung

vom 27.05.2014 der GS Bokel

 

 

Begrüßung:

Der SER- Vorsitzender begrüßt die Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest.

 

Bericht der Schulleitung:

·         Bau einer Alarmanlage in der Schule, Übernahme der Kosten von 75% von Versicherung

·         Ab 01.08.2015 neuer Busfahrplan

- 1 Fahrt zum Schulbeginn und 2 Fahrten nach dem Unterrichtsende (1x 13 Uhr u. 1x 14 Uhr)

- das hat zur Folge, dass die Schule für alle 8:15 Uhr beginnt

- keine Frühbetreuung mehr möglich

·         Brandschutzbegehung durch Bürgermeister und einen Mitarbeiter der Gemeinde

-  Brandschutz und Fluchtwege sollen aktualisiert werden

·         4.6. Bundesjugendspiele

- 25 Eltern haben ihre Unterstützung angeboten

·         Das gesammelte Sandspielzeug wird am 02.06.14 ausgegeben

·         Es wird zur Zeit eine Pädagogische Hilfskraft gesucht

·         Eine Lehrerin kommt aus dem Mutterschutz zurück

·         Am 06.06.14 findet wieder ein Forum statt, zudem wurde die Zeitung eingeladen um darüber zu berichten

·         Münsteraner Rechtschreibtest

-die 4. Klassen wurden getestet, dazu gab es Elternbriefe mit der Bitte um Rückmeldung wie es gefallen hat

-Lehrer sind nicht zufrieden und empfinden den Test für nicht effektiv

·         60 Jahre GSB

- Schule plant dafür Projektwoche , diese soll eineinhalb Wochen vorher beginnen, die Ergebnisse werden am Tag der Feierlichkeit vorgestellt

-SER kümmert sich ums Wohlergehen

·         Ausflug Offshorepark

-es wird keine Schulveranstaltung sein aufgrund der rechtlichen Lage

-Lehrer nehmen nicht teil

-teilnehmende Schüler werden vom Schulunterricht freigestellt/ beurlaubt

- Nichteilnehmende Schüler werden in Schule betreut

-am Freitag  findet der Unterricht regulär statt

- Elternbrief folgt

·         Schulprogramm

- Bokel hat ein Schulprogramm, es ist nur noch nicht ausgereift, es wird daran gearbeitet und zur Zeit aufgebaut

-es wird an den individuellen Förderplänen gearbeitet

-das Betreuungskonzept wurde bereits überarbeitet

-am Nachteilsausgleich wird gearbeitet, dazu wird ein Kollege des Förderzentrums kommen, eventuell noch vor den Sommerferien

·         Fachkonferenzen

-Mathematik, Vera wurde nicht geschrieben, wurde beschlossen

-Deutsch, Vera wurde geschrieben

·         Der Vorsitzende des SER hat der Schulleitung angeboten nur jedes zweite mal an den Sitzungen teilnehmen zu müssen

-Die Schulleitung würde gerne immer dabei sein

 

 

SER

·         Ein Mitglied des SER informiert das während der Straßenbauarbeiten in Stubben der Schulbus eine Ausnahmeregelung bekommt um pünktlich den Fahrplan zuhalten.

·         Einladung für eine Diskussionsrunde SER

Last changed: 08.09.2014 at 21:38

Back