Archiv

Hier findet mal alte Artikel der letzten Jahre...

Erste Hilfe-Schulung für Schüler 2011

Posted by Grundschule (grundschule) on 05.01.2013
Archiv >>

Kleine Verletzungen kommen im Schulalltag immer wieder mal vor. Wie verhalte ich mich, wenn jemand sich das Knie aufgeschlagen hat, die Nase blutet oder bewusstlos ist? All diese Fragen und natürlich auch Antworten darauf waren Thema bei der Erste Hilfe-Schulung, die jetzt in den dritten und vierten Klassen stattfand. Frauke Karnahl vom DRK-Kreisverband Wesermünde war ein zwei Vormittagen in unsere Schule gekommen, um den Kindern die wichtigsten Grundlagen der Ersten Hilfe zu vermitteln.

"Wir sprechen hier natürlich wirklich nur die Grundlagen an, also beispielsweise Themen wie Wärmeerhaltung, stabile Seitenlage, Pflaster und Verbände anlegen," erklärte die Ausbilderin. Wichtig ist ihr, den Kindern zu vermitteln, dass sie durchaus in der Lage sind einem Verletzten zu helfen und sei es nur mit einfachen Mitteln wie Ansprache oder Trösten. "So wird Helfen zur Selbstverständlichkeit und je mehr Wissen die Kinder haben, desto sicherer sind sie auch," so die Erfahrung von Karnahl. Aus diesem Grund sollen die Schulungen in Zukunft auch zu einer festen Einrichtung werden. "Wir planen künftig mit den 2. Klassen anzufangen und das Wissen dann in der 3. und 4. Klasse aufzufrischen und zu erweitern," erläutert Schulleiter Hannes Mahlstedt das Konzept. "Die Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, Kranksein und Verletzungen selbst einschätzen zu lernen, die richtigen Schritte einzuleiten und kleinere Dinge möglichst selbst behandeln zu können." Kinder, die Interesse daran haben, könnten dann künftig auf dem Schulhof oder bei Schulausflügen als "Ersthelfer" tätig werden, kleinere Prellungen und Schürfwunden mit Kühlpacks und Pflastern versorgen. Frauke Karnahl hat deshalb mit den Kindern in der Schule erkundet, wo sie den Verbandskasten und andere Hilfsmittel finden. In praktischen Übungen haben die Schüler dann ausprobiert, wie man einen Bewusstlosen in die stabile Seitenlage bringt, Nasenbluten, Schürfwunden und andere kleinere Verletzungen versorgt oder Verbände anlegt.

U.K.

Last changed: 05.01.2013 at 19:45

Back