Archiv

Hier findet mal alte Artikel der letzten Jahre...

2. Flohmarkt des Schulelternrates wird gut angenommen - Einnahmen fließen in die nächste Projektwoche (10.2012)

Posted by Grundschule (grundschule) on 06.01.2015
Archiv >>

Samstags ist es normalerweise ruhig in den Gängen unserer Schule. Es sei denn, es ist Flohmarkt: dann wird die Schule für einen Nachmittag zum Basar und es herrscht ein buntes Treiben. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hatte der Schulelternrat die Veranstaltung organisiert. „In Bokel gibt es ansonsten keinen festen Flohmarkttermin und die Schule bietet für so eine Veranstaltung ein tolle Möglichkeit“, hatten sich die Organisatoren vom Schulelternrat gedacht. Bis auf den letzen Meter waren die Gänge der Schule mit Verkaufsständen besetzt. „Die Nachfrage nach Standplätzen war riesig“, freuten sie sich über die Resonanz. Stunden vor dem offiziellen Beginn bauten die Verkäufer bereits ihre Stände auf und gaben sich alle Mühe ihre Waren ansprechend zu präsentieren. Die ersten Verkäufe wurden dann auch schon untereinander getätigt. Außerdem nutzten die Aussteller gerne das Angebot des Schulelternrates sich im Pausenhallen-Café mit Kaffee, von den Eltern gespendeten Kuchen oder Würstchen zu stärken. Am Nachmittag war nämlich zeitweise kein freier Platz mehr im Café zu ergattern und die Helfer hatten alle Hände voll zu tun, den Wünschen der Gäste nachzukommen. An den Ständen wurde eifrig angepriesen, gefeilscht und gekauft. „Das Besondere an unserem Flohmarkt ist, dass hier nicht nur Kindersachen, sondern alles Mögliche angeboten werden kann“, erklärten die Organisatoren. So waren neben Spielzeug, Kleidung und Büchern auch Geschirr, Dekoartikel und vieles mehr zu finden. Mancher Aussteller hatte sich zwar etwas mehr Umsätze erhofft, aber am Ende des Tages waren die meisten doch ganz zufrieden. „Für den Schulelternrat hat sich die Veranstaltung auf jeden Fall gelohnt“, freuten sich die SER-Mitglieder über die Einnahmen aus dem Kuchenverkauf und den Standgebühren, die in die Elternratskasse fließen. Davon soll die kommende Projektwoche für die Kinder an der Schule mitfinanziert werden. Und der nächste Flohmarkt ist auch bereits in Planung. Ein großes Dankeschön geht an alle Kuchenspender, fleißigen Helfer, Aussteller und die Hausmeisterin für die tolle Unterstützung.

Last changed: 06.01.2015 at 22:17

Back